/AGB
AGB2018-09-09T21:39:29+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Wiedmer, Christian

1 Allgemeines

Im Text dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Wiedmer, Christian wird der Einfachheit halber die männliche Form für Klient, Kunde oder Teilnehmer gewählt. In diesen Begriffen sind stets sowohl die männliche wie weibliche Formen eingeschlossen. Die vorliegenden AGB gelten für folgende geschäftlichen Aufträge, die geldwertig zu honorieren sind: Beratungsdienste, therapeutische Behandlungen, geführte Wanderungen, Kurse und Vorträge.

2 Sorgfalt und Garantieausschluss

Alle Beratungen, therapeutischen Behandlungen, Kurse, Vorträge und geführten Wanderungen einschliesslich weiterer dazugehörender Informationsvermittlungen durch Wiedmer, Christian erfolgen stets mit dessen grösster Sorgfalt. Dennoch kann eine Garantie nicht übernommen werden (siehe auch Punkt 7 Haftungsausschluss). Wiedmer, Christian gibt keine Heilversprechen im schulmedizinschen Sinne ab. Eine therapeutische Behandlung soll bei bestehenden Krankheiten den Besuch eines Arztes oder Psychotherapeuten auch nicht ersetzen.

3 Selbstverantwortung

Die Selbstverantwortung jedes Klienten, Kurs- oder Wanderungsteilnehmers steht an erster Stelle. Jeder Klient ist während einer von Wiedmer, Christian gegebenen Beratung oder therapeutischen Behandlung für das, was er erhält, gibt oder erfahren will, selber mitverantwortlich. Jeder Klient übernimmt für sich selber die volle Verantwortung und entscheidet für sich selbstständig, was er erfahren, besprechen oder behandeln will. Alle Klienten wie auch alle Teilnehmer von Wanderungen, Kursen oder Vorträgen handeln im Rahmen einer gegenwärtigen wie künftigen Anwendung von Informationen, welche ihnen durch Wiedmer, Christian vermittelt worden sind, vollkommen selbstverantwortlich.

4 Bezahlung und Preise

4.1 Kostenlose und unverbindliche Erstkonsultation

Im Rahmen einer maximal fünfzehnminütigen telefonischen Besprechung zur Standort- und Zielbestimmung bietet Wiedmer, Christian eine kostenlose und unverbindliche Erstkonsultation ohne Behandlung an.

4.2 Vorauskasse

Für alle weiteren zu erbringenden Dienstleistungen im beratenden und therapeutischen Bereich gilt das Prinzip der Vorauskasse. Die Kosten für Wanderungen und Kurse von Wiedmer, Christian sind ebenfalls per Vorauskasse zu begleichen.

4.3 Kosten für Beratung und therapeutische Behandlung

Der Honoraransatz beträgt CHF 140.00 pro Stunde à 60 Minuten.

4.4 Fernbehandlungen

Der Honoraransatz beträgt CHF 140.00 pro Stunde à 60 Minuten.

4.5 Hausbesuche

4.5.1 Hausbesuche werden nur für Stammkunden angeboten.
4.5.2 Der Honoraransatz beträgt CHF 140.00 pro Stunde à 60 Minuten. Zu vergüten sind neben dem effektiven Zeitaufwand für die Beratung und Behandlung auch die Zeit für die An- und Rückreise zuzüglich der effektiven Reisespesen per Auto oder öffentlichem Verkehr.

4.6 Zahlungsverzug

Wer seinen Sitzungstermin für eine Beratung oder Therapie beziehungsweise seine Teilnahme an einer Wanderung oder einem Kurs nicht im Voraus bezahlt hat, hat keinen Anspruch auf den Erhalt einer beratenden oder therapeutischen Leistung durch Wiedmer, Christian ebenso wenig besteht das Recht auf die Teilnahme an einem Kurs oder an einer Wanderung.

4.7 Ermässigungen

Personen, die sich in einer schwierigen finanziellen Situation befinden, können vorgängig bei Wiedmer, Christian um eine Preisermässigung nachsuchen. Das Recht, auf entsprechende Gesuche nicht einzutreten, bleibt allein Wiedmer, Christian vorbehalten.

5 Krankenversicherung

Die Leistungen von Wiedmer, Christian können nicht zu Lasten der obligatorischen Krankenversicherung oder einer Krankenzusatzversicherung abgerechnet werden.

6 Terminverschiebung und -absage

6.1 Beratungs- und Therapiesitzungen

6.1.1 Termine können durch den Klienten ohne Begründung und ohne Kostenfolge 24 Stunden vorher verschoben oder abgesagt werden. Bei einer Terminverschiebung kann in Absprache dem Klienten das bereits bezahlte Honorar für den Ersatztermin angerechnet werden. Im Fall einer Absage wird dem Klienten das bereits bezahlte Honorar vollständig zurückerstattet.

6.1.2 Erfolgt die Absage durch den Klienten kurzfristiger, das heisst innert weniger als 24 Stunden und ohne Nennung triftiger Gründe (zum Beispiel wegen einer akuten Krankheit, eines Unfalls oder Ähnlichem), wird das bereits bezahlte Honorar für die abgesagte Sitzung nicht zurückbezahlt.

6.1.3 Im Fall, dass Wiedmer, Christian einen vereinbarten Termin absagen oder verschieben muss, wird dem Klienten ein passender Ersatztermin oder die vollständige Zurückerstattung des Honorars angeboten.

6.2 Wanderungen

6.2.1 Wanderungen werden nur bei genügender Teilnehmerzahl und bei stabiler, das heisst in der Regel bei trockener Witterung durchgeführt. Der Entscheid zur Durchführung liegt ausschliesslich im Ermessen von Wiedmer, Christian. Findet eine Wanderung nicht statt, so wird dies allen bereits angemeldeten Teilnehmern spätestens 48 Stunden vorher per Strompost oder Telefon mitgeteilt. Bei Absage einer Wanderung durch Wiedmer, Christian werden den angemeldeten Teilnehmern alle bereits bezahlten Teilnahmekosten vollumfänglich zurückerstattet.

6.2.2 Teilnehmer können ihre Wanderanmeldung unter folgenden Bedingungen wieder annullieren beziehungsweise absagen:
a) Die Annullierung erfolgt bis spätestens einen Monat vor dem Wandertermin, so werden dem Teilnehmer die Teilnahmekosten vollumfänglich zurückerstattet.
b) Die Annullierung erfolgt bis spätestens zwei Wochen vor dem Wandertermin, so werden dem Teilnehmer die Teilnahmekosten zu 50 % zurückbezahlt.
c) Die Annullierung erfolgt kurzfristiger als zwei Wochen vor dem Wandertermin, so werden dem Teilnehmer die Teilnahmekosten nicht zurückbezahlt.

6.3 Kurse

6.3.1 Kurse werden nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt. Der Entscheid dazu liegt ausschliesslich im Ermessen von Wiedmer, Christian. Muss ein Kurs abgesagt werden, so erhalten alle bereits angemeldeten Teilnehmern spätestens 48 Stunden vorher per Strompost oder Telefon entsprechenden Bescheid. Alle bereits bezahlten Kurskosten werden den angemeldeten Teilnehmern vollumfänglich zurückerstattet.

6.3.2 Teilnehmer können ihre Kursanmeldung unter folgenden Bedingungen wieder annullieren beziehungsweise absagen:
a) Die Annullierung erfolgt bis spätestens einen Monat vor dem Kurstermin, so werden dem Teilnehmer die Kurskosten vollumfänglich zurückerstattet.
b) Die Annullierung erfolgt bis spätestens zwei Wochen vor dem Kurstermin, so werden dem Teilnehmer die Kurskosten zu 50 % zurückbezahlt.
c) Die Annullierung erfolgt kurzfristiger als zwei Wochen vor dem Kurstermin, so werden dem Teilnehmer die Kurskosten nicht zurückbezahlt.

7 Haftungsausschluss

Eine Haftung von Christian Wiedmer für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

8 Schlussbestimmungen

8.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Wiedmer, Christian gelten spätestens ab dem Zeitpunkt eines vereinbarten Termins für eine Beratung oder therapeutische Behandlung als vom Klienten akzeptiert.

8.2  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Wiedmer, Christian gelten vom Teilnehmer eines Kurses oder Vortrags spätestens nach erfolgter Anmeldung zu einer Wanderung, einem Kurs oder Vortrag als akzeptiert.

8.3 Der Gerichtsstand ist in Bern.

 

Stand der AGB: Worb, 9. September 2018.

 

Newsletter



Ich habe die Rechts- und Datenschtutzhinweise zu dieser Internetseite gelesen und erkläre mich damit einverstanden.