//Impressionen
Impressionen2018-09-09T21:29:50+00:00

Impressionen von Wanderungen und Besichtigungen

Streifzüge durch die Schweiz



 

Auf dem Wagenrain – Naturidyll mit zwei Kultstätten im Aargau

Der Erdmannlistein befindet sich im Wald des Wagenrains, eines Hügelzugs zwischen Wohlen und Bremgarten. Wenige Gehminuten vom Erdmannlistein entfernt liegt der Bettlerstein, ebenfalls eine weitere sehenswerte Steinformation. Beide Orte dienten unseren Vorfahren als Ritualstätten, die übrigens noch heute von klandestin operierenden Gruppen gelegentlich für ihre Zwecke benutzt werden. Bedauerlicherweise ist das Walderlebnis vom Fluglärm (Stichwort Zürich/Kloten) belastet und statt der wohligen Stille im Stäffetsmösli wartet den Wanderer häufiger Lärm der an- und abfliegenden Passagierjets. Muri mit seinem Kloster liegt einige Kilometer südlich von Wohlen und Bremgarten. Verbindet man die drei Orte im Aargau mit den gleichnamigen im Kanton Bern ergeben sich drei Linien die ungefähr parallel zueinander verlaufen.

Avenches – Aventicum

Das Städtchen ist eine Reise Wert. Die historischen Stätten und Ruinen geben viel Stoff zum Nachdenken und Forschen. Ist die Goldbüste von Mark Aurel echt oder eine neuzeitliche Fälschung? Wann wurde die Storchensäule „Le Cigognier“ errichtet? Gab es Reine Berthe, die selbst Albert Anker für eines seiner Gemälde abbildete, wirklich, oder ist sie bloss eine historische „Schiessbudenfigur“?

Schwandiburg

Auf der Schwandiburg bei Deisswil in der Gemeinde Stettlen, Kanton Bern. Die Ruine wurde 1938 ausgegraben. Noch um 1940 standen hier mächtige Mauerreste des Bergfrieds, die leider im Verlauf der Jahre fast vollständig verschwunden sind. Heute sind auf der Burgstelle nur noch wenige Mauerspuren aber manch loses Steinmaterial zu sehen. Auf dem Hügel befand sich auch eine Kapelle, die Teil der historischen Anlage war.

(Alle Fotos: Wiedmer, Christian: Worb.)

Newsletter



Ich habe die Rechts- und Datenschtutzhinweise zu dieser Internetseite gelesen und erkläre mich damit einverstanden.